Foto: Kreuzschnabel, artlibre

Brandgefährlich am Wertstoffhof? – Gefahrenpotenzial von Lithium-Ionen-Akkus

Auf bayerischen Recyclinghöfen und Wertstoffsammelstellen häufen sich Brände . Dabei besteht immer das Risiko, dass auch giftige Stoffe freigesetzt werden, die eine Gefahr für Anlieger und die Umwelt darstellen können. Als Brandursache werden dabei oft Lithium-Ionen-Akkus und -Batterien ausgemacht. Vor allem durch unsachgemäße Entsorgung und Lagerung geht laut Umweltbundesamt eine Brandgefahr von diesen Akkus aus.
In einem Antrag haben wir die Staatsregierung aufgefordert, umfassend über das Gefährdungspotenzial, die Lagerung und Entsorgung der Akkus in Wertstoffsammelstellen und Recyclinghöfen und die Vermeidung der Brandgefahr zu berichten.

Antrag: Brandgefährlich am Wertstoffhof? – Gefahrenpotenzial von Lithium-Ionen-Akkus

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel