Wolf zum Abschuss freigegeben

Bayerisches Landwirtschaftliches Wochenblatt: Christian Hierneis kritisiert die Genehmigung zur Entnahme des männlichen Wolfes, der für eine ganze Reihe an Rissen in Oberbayern verantwortlich ist: “Aus meiner persönlichen Sicht ist der Abschuss dieses Wolfes weder bundes- noch nach EU-Recht möglich. Ich würde mich nicht wundern, wenn dagegen geklagt wird.”

https://www.wochenblatt-dlv.de/regionen/oberbayern/wolf-abschuss-freigegeben-568001

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel