Autor: Soenke Rehm, CC-By -SA-4.0

Antrag: Investitionszuschuss für Tierheime

Tierheime bekommen von der öffentlichen Hand nur wenig Unterstützung. Sie reicht im besten Fall zur Versorgung der Tiere. Die Folge ist, dass in den häufig maroden Gebäuden eine tierschutzgerechte Unterbringung von Tieren oft nicht möglich ist und notwendige Erweiterungen und Anbauten unterbleiben.
Von der Staatsregierung haben wir deshalb bei den Haushalteberatungen zum Doppelhaushalt 2019/2020 eine Erhöhung der staatlichen Mittel für Sanierungs- und Baumaßnahmen von Tierheimen gefordert.

Antrag: Investitionszuschuss für Tierheime

 

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel